Warum es so wichtig ist, diese eine Muse zu haben.

Wenn du mit der Fotografie beginnst, heißt es üben, üben, üben. Es gibt nichts wichtigeres, als immer wieder die Kamera in die Hand zu nehmen, raus zu gehen und zu fotografieren. Denn Übung macht den Meister, das immer wieder ausprobieren, das immer wieder scheitern und neu versuchen. Dein Kopf bringt dir bei der emotionalen Portraitfotografie nicht so viel. Natürlich ist es wichtig, sich immer wieder mal zu belesen oder Dinge zu recherchieren, doch das TUN steht definitiv im Vordergrund.


Mit Anne war das schon immer so. Als beste Freundinnen waren wir früher unzertrennlich. Wir haben zwar auch viel unternommen und waren mit anderen unterwegs, aber eigentlich haben wir die Hauptzeit immer nur genutzt um Zeit zu zweit zu verbringen. Mit der Kamera ging es los an die verrücktesten Orte. Früher zu Fuß, mit dem Bus oder der Bahn und Jahre später dann auch mit dem Auto.


Wir wollten schon immer irgendwie andere Fotos machen, haben uns gesteigert, und sind auch wieder Schritte zurück gegangen. Haben probiert und versucht und wieder alles über Board geschmissen. Da kann es schon mal sein, dass man sich bei der Stadt das Nürnberger Volksbad mietet und den super Plan im Kopf hat und nach einer Stunde feststellt, dass 200 Kerzen niemals reichen um das zu machen, was man eigentlich will. Die besten Bilder sind immer dann entstanden, wenn eigentlich gar nichts wirklich geplant war, sondern sich alles einfach so gefügt hat.


Auch diese Strecke ist nach meinem Portraitworkshop in Leipzig entstanden. Einfach mal wieder die Kamera nehmen und Dinge ANDERS machen als gestern. ANDERE Menschen, ANDERE Momente, neue Herausforderungen. Das ist es, was deinen Wachstum macht. Dich immer wieder in neue Situationen zu bringen. Neue Locations, neues Licht. Probiere dich mit Musik, mit Bewegung, mit Rauch oder mit Wasser. Dein Wachstum wird nur so weit funktionieren, wie du bereit bist, dich einzulassen.


Nimm dir die Menschen, die dich inspirieren, nenn sie deine Muse. Geh raus. Und probier dich einfach aus, ohne groß nachzudenken. Denn dann spricht deine Intuition aus dir, dein Gefühl, dein Herz. Und dann kann es nur großartig werden.


182 Ansichten1 Kommentar

 

© 2019 by Frau Herz

Impressum | TeamDatenschutz | Kontakt